Schade, dass die Evakuierung heute in Dortmund nicht

Schade, dass die Evakuierung heute in Dortmund nicht in der Dorstfelder Emscherstraße stattfindet, dann hätten die netten Anwohner*innen dort zumindest mal für einen Tag im Ansatz das Gefühl einer Heimatlosigkeit.