ist für die die Folge einer strukturellen Schwäche

ist für die die Folge einer strukturellen Schwäche in der Politikvermittlung. Keine Zusammenarbeit mit Parteien außerhalb der ist völlig richtig. Dann darf man ihnen aber nicht durch systematisches nicht-Erklären eigener Politik die Wähler zutreiben.